gew hameln-pyrmont
 
Aus den Ortsverbänden
Der heiße Draht
Kontakt
Impressum
 
 
Aus den Ortsverbänden
 
 
Bad Münder
 

Bad Pyrmont
 

Emmerthal
     
     
 

Ortsverbandsversammlung GEW Emmerthal 2020

Am 20.02.2020 fand die diesjährige Versammlung des Ortsverbandes Emmerthal statt.

Im Gasthaus "Am Ruhberg Hajen" tagten die Mitglieder, besprachen vielfältige Themen und erledigten zentrale, wichtige Aufgaben des Ortsverbandes.

Der Vorsitzende Wolfgang Schnell berichtete über die ausgeprägten Aktivitäten der GEW auf Kreisebene im Jahr 2019, wie  KV Sitzungen, Mitgliederversammlung und Sommerfest in der Tündernschen Warte.

Die Personalratswahlen 2020 werden in diesem Jahr aktiv mit Materialien der GEW unterstützt.

Eine Autorenlesung des lokalen Schriftstellers "Peter Neff" vervollständigte die Versammlung. Er gab dem Verlauf manche unterhaltsame Momente zur Auflockerung der Veranstaltung.

     
 

Aufgetaucht - Video über Zuckerfabrik

Filmszenen aus dem Jahr 1984 zeigen das Unternehmen. Im Gedächtnis vieler Bewohner, insbesondere Schülerinnen und Schüler der Gemeinde Emmerthal, hinterließ die jährliche Besichtigung einen nachhaltigen und prägenden Eindruck.
Hier geht es zum Video:

Video

 

     

Der neue Schulfilm der

Johann Comenius Schule Emmerthal

"Ein gelungener Auftritt"

 
Hier ist er zu sehen: Der Film
     
     
 

Der Ortsverband Emmerthal der GEW gedenkt seiner langjährigen stellvertretenden Ortsvorsitzenden und Lehrerin Brigitte Ochs. Sie verstarb am 25. Juni 2019.

Als GEW Kollegin hat sie sich in ihrer Funktion im Ortsverband stets für die gewerkschaftlichen Belange der lokalen Lehrerschaft eingesetzt

Nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Lehrdienst hat Frau Ochs die Seniorenarbeit auf der Kreisebene engagiert unterstützt und bereichert.

Ihre freundliche Art und Herzlichkeit werden alle Emmerthaler sehr vermissen.

     
     
 

Jahreshauptversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Emmerthal fand in diesem Jahr wieder traditionell im "Gasthaus zum Ruhberg" statt.

Nach Begrüßung der Mitglieder des Ortsvereins, erfolgte die vorgeschriebene Kassenprüfung des OV.

Der Vorstand wurde in seinen Ämtern bestätigt. Günter Lührig übernimmt den 2. Vorsitz, anstelle von Frau Ochs.

Weitere Aktivitäten für das Jahr 2019 wurden im Verlauf besprochen und festgelegt.

Besonders die aktuelle unübersichtliche Schulsituation im Kreis Emmerthal fand ihren Platz in den Erörterungen der Runde.

Der 1.Vorsitzende, Wolfgang Schnell  berichtete den Mitgliedern den aktuellen Stand der Kreisaktivitäten der GEW.

Die zur Zeit nicht befriedigende Situation der Seniorinnen und Senioren wurde erörtert und allgemein bedauert. Eine Fortführung der Seniorenausflüge sollte erreicht werden.

Unser JCS Lehrer Matthias Weiß berichtete eindrucksvoll mit Bildern vom Jugendaustausch der Johann Comenius Schule Emmerthal mit der polnischen Partnerschule in Tychy/Polen.

Die sehr informative Versammlung endete um 19:30 Uhr.

     
     

 

Jahreshauptversammlung 2017

Die Sitzung des Ortsverbandes Emmerthal fand am 16.11.2017 im Wirtshaus "Grohnder Fährhaus" statt.

Nach der Kassenprüfung und Entlastung wurden Beschlüsse zu weiteren Ausgaben im kommenden Jahr getätigt.

Tagesaktuelle Probleme zur Schul- und Bildungssituation im Emmerthaler Schulbereich nahmen einen breiten Diskussionsraum im Laufe der Veranstaltung ein.

Das Treffen begann um 16:30 Uhr und endete gegen 19:45 Uhr.

 

Aktuelle Spendenaktion

Die Johann Comenius Schule in Kirchohsen (JCS) erhielt im Jahr 2017 für die Whiteboards der Schule eine Kamera ais Geschenk vom Ortsverband Emmerthal.

Der Ortsverbandsvorsitzende Wolfgang Schnell überreichte die Kamera an Rainer Langenstein, verantwortlicher Medienbetreuer der Haupt- und Realschule Emmerthal.

Sie wurde auch unmittelbar im Unterricht (siehe Bild) eingesetzt.

 

 
Hameln
 
 

 
Hessisch Oldendorf
     

Dienstag, 19.02.2019

Mitgliederversammlung

 

19:00

Bierscheune

Stiftstr. 4

31840 Fischbeck

     
   

Die drei Mitglieder des Vorstandes sind zurückgetreten. Der Vorstand ist zzt. vakant.

Im laufenden Jahr ist jedoch noch eine gemeinsame Unternehmung geplant.

     
     
 
 
Am 27.10.2017 führte der Nachtwächter den OV Hessisch Oldendorf durch Rinteln.
     

 

Wir konnten viele interessante Hintergrundinformationen aus der Geschichte Rintelns erfahren.

     
 
Der Marktplatz - auch bei Nacht sehenswert.
     

 

Wir befürchteten schon, dass wir in ein Gefängnis gesteckt werden sollten. Konnten wir dem Nachtwächter trauen?

 

Wir bestiegen aber nur den Turm der Nikolaikirche, von wo sich ein schöner Blick über das nächtliche Rinteln bot.

     
 
Für unsere Mühen wurden wir mit einem Schluck des leckeren selbst gebrauten Biers belohnt.
     
     
   
     
 
Referat von Sebastian Freudenberg (l.)
     
 
Jutta Nolte wird als OV-Vorsitzende verabschiedet und für ihre langjährige Vorstandsarbeit geehrt.
     
 

Der Vorstand (Anfang 2018):

(v.r.)

Petra Kottas

Niels Schmidt

Heike Schlinkmann

     
   
     
 
 
Referat von Heike Schlinkmann (rechtes Bild)
     
     
   
     
 
   
     
 
musikalische Einlage von Rudolf Reuker
     
   
   
     
     

Hummetal (Aerzen)

Der derzeitige Vorstand:

1. Vorsitzender: Walter Büthe

2. Vorsitzender: Georg Depping

Schriftführerin: Anja Grabbe

Kassenwart: Ulrich Meine

(gewählt in der OV-Versammlung am 11.10.2007)

 

Oldendorf und Umgebung
 

Der aktuelle Vorstand (Stand: September 2018)

1. Vorsitzende Helga Röhrs
2. Vorsitzender Dieter Hallier
1. Schriftführer Wilhelm Koops
2. Schriftführerin Susanne Koops
1. Rechnungsführerin Maren Busse

2. Rechnungsführerin Ulrike Lott

 

Im Bild: v.l.n.r. Maren Busse, Ulrike Lott, Dieter Hallier, Helga Röhrs, Wilhelm Koops, Susanne Koops